whatshotTopStory

Offizierskasino: Der Abriss steht bevor

von Frederick Becker


Das Fliegerhorstgelände. Foto: Anke Donner
Das Fliegerhorstgelände. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.02.2017

Goslar. Das Offizierskasino auf dem Fliegerhorst-Gelände muss weichen. Der Goslarer Geschichtsverein wollte das historische Gebäude erhalten, doch die Proteste waren vergebens.


Eine Petition, die der Vorsitzende des Vereins, Günter Piegsa, beim Niedersächsischen Landtag eingereicht hatte, blieb erfolglos (lesen Sie dazu auch hier). Die Entscheidung für den Abriss fiel am gestrigen Donnerstag.

Die Klosterkammer Hannover hatte als Eigentümerin des Kasino-Grundstücks macht nun Nägel mit Köpfen. Den Auftrag für den Abriss wolle man laut Medienberichten in der kommenden Woche vergeben, die Arbeiten sollen in zwei bis vier Wochen starten. Für das Kasino-Grundstück soll es schon Interessenten geben.


zur Startseite