Goslar

Ohne Beute geflohen


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.12.2015




Goslar. Am Mittwoch, zwischen 13 Uhr und 21.25 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter zunächst die Tür des Vorbaus eines Einfamilienwohnhauses in der Straße Vor dem Nordhees auf und gelangten so an die eigentliche Haustür. Anschließend wurde versucht, auch diese aufzuhebeln; diesen Versuch brachen die Tätern allerdings aus nicht bekannten Gründen ab, flüchteten ohne Beute vom Ort des Geschehens und konnten in der Folge unerkannt entkommen.

Es entstand allerdings ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter
05321/339-0 zu melden.


zur Startseite