Wolfenbüttel

Ohne Führerschein und mit gestohlenem Motorroller unterwegs


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

04.10.2017

Wolfenbüttel. Einer Streife der Polizei fiel am Mittwochmorgen gegen 0:30 Uhr der Fahrer eines Motorrollers auf, der mit seinem


Fahrzeug verbotenerweise auf einem Fußweg am Stadtgraben unterwegs war. Der Fahrer wurde auf der Lindener Straße angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Bei der weiteren Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass der Roller offenbar am vergangenen Wochenende in Schladen entwendet worden war. Der Roller wurde sichergestellt. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahme wurde der 21-Jährige entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.


zur Startseite