Salzgitter

Ohne Führerschein unterwegs


Symbolbild: Max Förster.
Symbolbild: Max Förster. Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

14.10.2016

Salzgitter. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle zogen am Mittwoch Beamte einer Funkstreife einen führerscheinlosen 20-jährigen Ford-Fahrer auf der Suthwiesenstraße aus dem Verkehr, so die Pressemitteilung der Polizei Salzgitter.


Bei der Überprüfung des 20-Jährigen stellten die Beamten fest, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde dem 20 Jahre alten Ford-Fahrer untersagt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.


zur Startseite