whatshotTopStory

Ohne Licht gefahren: Radfahrer mit 2,55 Promille unterwegs

Der 25-Jährige war auf der Elbinger Straße unterwegs.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

24.12.2020

Wolfenbüttel. Eine Streife der Polizei kontrollierte am gestrigen Mittwochabend gegen 22:45 Uhr einen 25-jährigen Radfahrer aus Wolfenbüttel, der auf der Elbinger Straße ohne Licht fuhr. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholbeeinflussung bei dem Radfahrer fest. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,55 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und eine Blutprobe bei dem Mann entnommen.


zur Startseite