whatshotTopStory

Ohne Mindestabstand: Drei Personen tranken gemeinsam Alkohol

Die Personen erhielten einen Platzverweis.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

31.05.2020

Salzgitter-Bad. Am Samstag gegen 19:26 Uhr stellte die Polizei auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Straße Am Pfingstanger drei Personen fest, die gemeinsam auf einer Sitzbank Alkohol tranken und hierbei den geltenden Mindestabstand nicht einhielten. Die Personen wurden des Platzes verwiesen. Weiterhin wurde gegen alle drei Personen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite