whatshotTopStory

Olé, Helmstedt gewinnt! 9.000 Besucher auf dem Markt


9.000 Besucher feiern in Helmstedt den Gewinn der Stadtwette. Foto: NDR
9.000 Besucher feiern in Helmstedt den Gewinn der Stadtwette. Foto: NDR Foto: NDR

Artikel teilen per:

25.07.2016




Helmstedt. Der Helmstedter Markt verwandelte sich in einen spanischen Urlaubsort: NDR 1 Niedersachsen, Hallo Niedersachsen und die NDR Online-Redaktion luden am Sonnabend, 23. Juli, zu ihrer Sommertour nach Helmstedt ein. Rund 9.000 Menschen kamen im Verlauf des Abends, um gemeinsam eine riesige Fiesta zu feiern. Dabei erlebten sie unter anderem den Auftritt von Marquess – und die gewonnene Stadtwette.


Im Vorfeld hatte der NDR gewettet, dass es die Helmstedter nicht schaffen würden, am Sommertour-Abend eine Strandbar auf dem Marktplatz zu errichten. Dazu sollten mindestens 250 Sommertour-Gäste als „Spanier“ erscheinen. Lange blieb es spannend: Als Hallo Niedersachsen gegen 19:30 Uhr live auf den Markt schaltete, tummelten sich dann jedoch insgesamt 358 „Spanier“ unter anderem in Flamenco- und Torero-Kostümen auf dem Gelände an der Strandbar. Dann begann der gesamte Platz den „Ketchup Song“ zu singen und zu tanzen. Damit war endgültig klar, dass Helmstedt die Wette gewonnen hatte. Für die Sommertour-Moderatoren Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts bedeutete dies, in eine extravagante Spanien-Montur zu schlüpfen und darin zu moderieren.

Und spanisch ging es auch im weiteren Verlauf des Abends zu: Nachdem die Partyband Hit Radio Show mit Pop- und Rockklassikern für Stimmung sorgte, begeisterten die Latino-Popper von Marquess mit einer temperamentvollen Bühnenshow das Sommertour-Publikum. Ob „Vayamos Companeros“, „La Vida Es Limonada“ oder „Arriba“ – in Helmstedt wurde eine wahrhaft spanische Nacht gefeiert.


zur Startseite