whatshotTopStory

Olé: Stadtwette wird spanisch

von Kai Baltzer


Nicht mehr zu übersehen, dass am 23. Juli die NDR-Sommertour in Helmstedt zu Gast ist. Foto: Stadt Helmstedt
Nicht mehr zu übersehen, dass am 23. Juli die NDR-Sommertour in Helmstedt zu Gast ist. Foto: Stadt Helmstedt Foto: Stadt Helmstedt

Artikel teilen per:

18.07.2016


Helmstedt. Am heutigen Montagmorgen hat der NDR die Stadtwette für Helmstedt bekanntgegeben. Im Rahmen der NDR Sommertour finden in fünf Städten in Niedersachsen große Veranstaltungen statt. Stargast in Helmstedt wird die Latino-Popgruppe "Marquess" sein. (regionalHeute.de berichtete)

Die Wette gegen die Stadt Helmstedt lautet: "Der NDR wettet, dass es die Helmstedter bis zum kommenden Sonnabend nicht schaffen, ein kleines Stück Spanien auf ihrem Marktplatz entstehen zu lassen." Konkret heiße das, dass auf dem Marktplatz eine Strandbar entstehen und mediterranes Flair geschaffen werden soll. Außerdem müssen mindestens 250 Helmstedter als typische Spanier verkleidet auf dem Marktplatz erscheinen und zu "The Ketchup Song" tanzen. Dies berichtet der NDR.

Im Rahmen des Bühnenprogramms am kommenden Samstag wird um 20 Uhr geschaut, ob die Stadt es schafft, ihr Aufgabe zu erfüllen. Unabhängig vom Ausgang der Wette, gibt es ein buntes Bühnenprogramm, welches in dem Konzert von "Marquess" seinen Höhepunkt findet.

Unter stadtwette@stadt-helmstedt.de ist die Stadt für Fragen und Teilnahmemeldungen erreichbar. Diese E-Mail-Adresse hat die Stadt laut einer Pressemitteilung speziell für diese Veranstaltung eingerichtet.

Lesen Sie auch


https://regionalheute.de/stadtwetten-insel-wird-eingerichtet/

https://regionalheute.de/medienrummel-in-der-stadt-helmstedt-kommt-gross-raus/


zur Startseite