Wolfsburg

Open-Air-Gospel-Gottesdienst am Sonntag

Die Nordstadtgemeinde lädt ein. Die Veranstaltung soll im Paradiesgarten hinter der St. Marien-Kirche stattfinden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

23.05.2020

Wolfsburg. Am Sonntag um 17 Uhr findet im Paradiesgarten hinter der St. Marien-Kirche in Alt-Wolfsburg ein Open-Air-Gospel-Gottesdienst statt. Das berichtet die KulturKirche Wolfsburg in einer Pressemeldung.


„God has smiled on me“ lautet der Titel des Gottesdienstes, zu dem die Nordstadtgemeinde herzlich einlädt. Es ist ein Gottesdienst, in dem viel Gospelmusik zu hören und – weil open air- auch zu singen sein wird. Gefeiert wird ein stimmungsvoller und fröhlicher Mai-Gottesdienst unter freiem Himmel.

Musikerin und Sängerin Lorrie Berndt und ihre Tochter Allison Berndt werden diesen Gottesdienst musikalisch gestalten. Lutz Froberg sorgt mit seiner Technik dafür, dass alle überall im Garten gut zu verstehen sein werden, auch mit Sicherheitsabstand.

Bei Regen soll der Gottesdienst in der Kirche stattfinden.


zur Startseite