whatshotTopStory

Open Stage in der Gifhorner Grille

von Bernd Dukiewitz


B and the Rattlesnakes spielen auf der Open Stage. Foto: Veranstalter
B and the Rattlesnakes spielen auf der Open Stage. Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

28.02.2017

Gifhorn. Die Gifhorner Musikfans dürfen sich am Donnerstag, 2. März, über einen rockigen Abend in der Grille freuen. Drei Bands haben sich angesagt, dazu kann ganz im Sinne der Open Stage jeder auf die Bühne und selbst Songs performen.


Als Gast aus Helmstedt sind Casual Irish am Start. Sie spielen Pub-Musik aus den Bereichen Irish Folk, Country, Rock und German-Folk.

Legendary mit Maik Hausschild am Bass, Patrick Klamt an der Gitarre, Patrick Mäiß für den Gesang & Gitarre und Thomas Dornig an den Drums spielen Coverversionen von Foo Fighters, Selig, Kings of Leon, Snow Patrol, Mando Diao und alles worauf sie gerade Lust haben.

B and the Rattlesnake: Die vier Freunde Basti Priebe (Rattles/Akkustik-Bass/Gesang), Sören Palucki (Akkustik-Gitarre/Gesang), Winfried Hummel (Akkustik-Bass/Gesang) und Björn Gasa (Kofferschlagzeug/Blues-Harp/Gesang) haben es sich auf die Fahne geschrieben, musikalisch aus ihrem manchmal recht verrückten Leben zu erzählen und das Publikum möglichst nah daran teilhaben zu lassen.
Wo geht das besser als auf der Straße, wo das Quartett seine Wurzeln hat. Doch immer wieder zieht es sie auch in kleine Locations, um in intimer Atmosphäre ihr Lieblingshobby mit anderen Musikverrückten zu teilen. Mit ihnen könnt ihr bei ehrlicher, handgemachter Gitarrenmusik aus verschiedensten Genres eine unterhaltsame Zeit verbringen.


zur Startseite