Sie sind hier: Region >

Ordination im Dom - Landesbischof überträgt Pfarrer ihr Amt



Braunschweig

Ordination im Dom - Landesbischof überträgt Pfarrer ihr Amt

von Anke Donner


In einem festlichen Gottesdienst hat Landesbischof Dr. Christoph Meyns eine neue Pfarrerin und zwei neue Pfarrer ordiniert. Fotos: Anke Donner
In einem festlichen Gottesdienst hat Landesbischof Dr. Christoph Meyns eine neue Pfarrerin und zwei neue Pfarrer ordiniert. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Eine neue Pfarrerin und zwei neue Pfarrer ordinierte Landesbischof Dr. Christoph Meyns am heutigen im Braunschweiger Dom. Er übertrug ihnen damit ihr Amt in einem besonderen Gottesdienst.



Angeführt von den Liturgen hielten die Ordinanden und Landesbischof Dr. Christoph Meyns Einzug in den Braunschweiger Dom, wo der festliche Gottesdienst abgehalten wurde. Nach dem Vikariat und ihrem Zweiten Theologischen Examen übernehmen sie ihre Stellen zunächst für drei Jahre als Pfarrerin und Pfarrer auf Probe. Dorit Christ (30) übernimmt eine Pfarrstelle im Pfarrverband Braunschweiger Süden, Bezirk VII (Rautheim). Paul-Gerhard Feilcke (28) betreut die Pfarrstelle Wenzen mit Brunsen und Einem (Propstei Gandersheim-Seesen). Und Martin Widiger (31) wird eine Pfarrstelle im Kirchengemeindeverband zwischen Harz und Harly in Goslar, Bezirk IV (Bettingerode, Westerode mit Lochtum) übertragen (Propstei Bad Harzburg).

<a href= Und Martin Widiger, Dorit Christ, Landesbischof Dr. Christoph Meyns und Paul-Gerhard Feilcke.">
Und Martin Widiger, Dorit Christ, Landesbischof Dr. Christoph Meyns und Paul-Gerhard Feilcke. Foto: Anke Donner


zur Startseite