Sie sind hier: Region >

Ordnungsamt kontrolliert Parksünder in Hornburg



Wolfenbüttel

Ordnungsamt kontrolliert Parksünder in Hornburg


In Hornburg soll gegen Parksünder vorgegangen werden. Symbolfoto: Anke Donner
In Hornburg soll gegen Parksünder vorgegangen werden. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Hornburg. Bei Kontrollen durch das Ordnungsamt der Gemeinde Schladen-Werla wurde in Hornburg, insbesondere in der Hornburger Altstadt festgestellt, dass einige Fahrzeughalter ihr Kraftfahrzeug nicht entsprechend den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung abstellen. Dies teilte die Gemeinde Schladen-Werla mit.



In der nächsten Zeit wird das Ordnungsamt der Gemeinde Schladen-Werla die Überwachung des ruhenden Verkehrs verstärkt kontrollieren und mögliche vorhandene Parkverstöße innerhalb der Gemeinde ahnden. In dem Zusammenhang weist das Ordnungsamt der Gemeinde Schladen-Werla auf die uneingeschränkte Zufahrt für die Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge, insbesondere innerhalb der Hornburger Altstadt hin.

An allen engen Stellen mit einer Restfahrbreite unter 3,05 Meter darf nicht geparkt werden. Dabei gehört der Fußweg nicht zu dieser Restfahrbahnbreite und ist somit gesondert zu betrachten.


zur Startseite