Wolfenbüttel

Ortsdurchfahrt wird gesperrt


Symbolbild: Kai Baltzer
Symbolbild: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

16.09.2016

Beuchte/Wehre. An der Kreisstraße 86 zwischen Beuchte und Wehre wird ab dem kommenden Montag, 19. September, die Fahrbahn saniert. Dies teilt der Landkreis Wolfenbüttel mit.



Dabei werden zunächst in der Ortsdurchfahrt Wehre Arbeiten an den Bordsteinkanten erfolgen, anschließend werden ab dem 4. Oktober Fräs- und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Daher wird die Strecke von diesem Zeitpunkt an bis voraussichtlich 15. Oktober gesperrt. Eine Umleitung über die B 82 und K 85 soll ausgeschildert sein. Wie die Straßenverkehrsabteilung mitteilt, können Anlieger und Busse die Baustelle während der ersten Bauphase passieren. In den Herbstferien fahren die Busse dann ebenfalls die Umleitung. Eine Ersatzhaltestelle wird an der Goslarschen Straße (K 85) in Wehre eingerichtet.


zur Startseite