Sie sind hier: Region >

Ortsfeuerwehr Danndorf rettet eingeklemmten Vogel



Helmstedt

Ortsfeuerwehr Danndorf rettet eingeklemmten Vogel


Die Ortsfeuerwehr Danndorf folgt der Devise "Jedes Lebewesen ist es Wert gerettet zu werden". Fotos: Ortsfeuerwehr Danndorf
Die Ortsfeuerwehr Danndorf folgt der Devise "Jedes Lebewesen ist es Wert gerettet zu werden". Fotos: Ortsfeuerwehr Danndorf Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Danndorf. Zu einer Tierrettung wurde die Ortsfeuerwehr Danndorf am heutigen Donnerstagnachmittag gerufen. Ein Vogel steckte im Mauerwerk eines Hauses in zirka 4,50 Meter Höhe fest. Besorgte Bürger beobachteten die Versuche des Vogels sich aus der misslichen Lage zu befreien.



Als dies aber hoffnungslos war, alarmierten sie die Feuerwehr. Die Kameraden nutzten ein Leiterteil um von der Hauptstraße in den Garten hinabzusteigen und an die Hausmauer gelangen zu können. Die anderen drei Leiterteile wurden zusammengesteckt und an die Hauswand gestellt. Nun konnte der Vogel vorsichtig befreit werden.

Da der Vogel sehr mitgenommen aussah, wurde er kurzerhand von den Kameraden in die Tierarztpraxis nach Velpke gefahren. Dort wurde er unentgeltlich vom Tierarzt untersucht und konnte noch vor Ort gesund und munter wieder freigelassen werden.

<a href= Hier hatte sich der Vogel festgeklemmt.">
Hier hatte sich der Vogel festgeklemmt. Foto: privat


zur Startseite