Sie sind hier: Region >

Ortsrat Mitte: Buslinie des Verkehrskonzepts Südost im Fokus



Wolfsburg

Ortsrat Mitte: Buslinie des Verkehrskonzepts Südost im Fokus

von Christoph Böttcher


Verkehrskonzept WOB-Südost Stadtrat Mitte, Foto: Christoph Böttcher
Verkehrskonzept WOB-Südost Stadtrat Mitte, Foto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Auch der Ortsrat Stadtmitte beschäftigte sich am heutigen Mittwoch, den 29. März, in einer Sondersitzung mit dem Verkehrskonzept Wolfsburg-Südost. In die Zuständigkeit des Ortsrates fallen die Gebiete Hesslingen, Hellwinkel und Steimker Berg.



ZunächstreferierteOliver Iversen, Leiter des Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination der Stadt Wolfsburg über das Konzept, um alle Ratsmitglieder auf dem gleichen Stand abzuholen. Dabei zeigte sich die Präferenz der Verwaltung, nicht die Nordsteimker Straße auszubauen, da die Bauarbeiten im laufenden Verkehr schwer zu realisieren wären.

Linienführung der Busse sorgt für Diskussionsbedarf


In der Diskussion führtevor allem die Busführung in die Innenstadt zum Hauptbahnhof zu Nachfragen. Die Präferenz der Verwaltung einer Route über die Rothenfelder Straße und den ZOB führte zu Irritation, da bei einer internen Bewertung eine Route über den Berliner Ring bessere Noten erhalten hat. Iversen begründete die Entscheidung damit, dass der Anlaufpunkt ZOB "viele Menschen an ein Ziel bringt", so Iversen. Zudem seien die Unterschiede der einzelnen Routen geringer, als es die Bewertung erscheinen lasse. Zur besseren Nachvollziehbarkeit sollen die Ratsmitglieder Einblick in die Berechnungen erhalten.


Bei der Linienführung der Alternativen Grünen Route kam es zur Frage, warum so wenig Haltestellen geplant sind und ob das Vorgestelltenicht nur die einfachste Route sei. Die Antwort der Verwaltung war, dass diese Busführung eine Alternative zu einer Stadtbahn sein solle und daher entsprechend wenig Halte aufweisen dürfe. Zudem sei es wichtig, die neuen Baugebiete direkt mit zu erschließen, so Iversen. Bei den weiteren Planungen möchte der Ortsrat Stadtmitte eingebunden bleiben, auch bei den Planungen der übrigen Ortsräte, da diese starken Einfluss auf die Innenstadt hätten.

Lesen Sie mehr:


https://regionalwolfsburg.de/ortsrat-informiert-sich-ueber-das-verkehrskonzept-sued-ost/


zur Startseite