Wolfenbüttel

Ortsverband gratuliert Mitglied zum 70-jährigen Jubiläum


Heinz Kaatsch vom Kreisverband Wolfenbüttel und Annelene Kramer vom Ortsverband Schöppenstedt gratulierten Helene Galonska zur 70-järigen Mitgliedschaft im Sozialverband Deutschland.
Heinz Kaatsch vom Kreisverband Wolfenbüttel und Annelene Kramer vom Ortsverband Schöppenstedt gratulierten Helene Galonska zur 70-järigen Mitgliedschaft im Sozialverband Deutschland. Foto: Andreas Thurm

Artikel teilen per:

10.05.2017

Schöppenstedt. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) e. V. vertritt die Interessen von Rentnern, Patienten und gesetzlich Krankenversicherten sowie von pflegebedürftigen und behinderten Menschen und setzt sich für deren Rechte ein.



Der SoVD bietet seinen Mitgliedern ein bundesweit dichtes Netz an Beratungsstellen für alle sozialrechtlichen Fragen, zum Beispiel zu gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung, zur Pflegeversicherung oder bei behindertenrechtlichen Fragen. Das beginnt bei Antragstellungen und reicht bis zur Vertretung vor Sozialgerichten und hilft somit dabei, zustehende Leistungen auch zu erhalten. Der SoVD ist eine starke Gemeinschaft mit rund 560.000 Mitgliedern. Seit 1917 setzt sich der Sozialverband für die Stärkung der sozialen Rechte der Bürgerinnen und Bürger ein. Begonnen hat es zunächst mit Hilfen für Kriegsopfer des ersten und zweiten Weltkrieges und sich bis zum heutigen Stand fortentwickelt. So führte es 1947 auch Helene Galonska in den Reichsbund (1999 Umbenennung in SoVD), die als Kriegsbeschädigte 1945 ein Bein verlor.

Laudatio für Helene Galonska


Und so war es für die Erste Vorsitzende des Ortsverbandes Schöppenstedt, Annelene Kramer und den Ersten Kreisvorsitzenden, Heinz Kaatsch, eine besondere Freude die heute 93-jährige Helene Galonska am Dienstagabend, 9. Mai, in ihrer Schöppenstedter Wohnung zu besuchen und ihr für ihre Treue zum Verband eine Ehrenurkunde und ein Blumenpräsent zu überreichen. „Frau Galonska ist ein Teil der Geschichte des Sozialverbandes und nimmt bis heute an Veranstaltungen des Ortsverbandes teil“, so Kaatsch bei einer kurzen Laudatio. Auch Annelene Kramer gratulierte recht herzlich und dankte für die treue Mitgliedschaft. In diesem Jahr feiert der Bundesverband sein 100-jähriges Bestehen. In diesem Zusammenhang lädt der Ortsverband Schöppenstedt seine Mitglieder, zu denen derzeit 153 zählen, zu einem Herbstfest am 14. Oktober ein.


zur Startseite