whatshotTopStory

Ostereier-Schießen für Jedermann


Die Jungschützen der privilegierten Schützengesellschaft Goslar laden zum Ostereier-Schießen in das Schützenhaus Lindenhof ein. Symbolfoto: Anke Donner
Die Jungschützen der privilegierten Schützengesellschaft Goslar laden zum Ostereier-Schießen in das Schützenhaus Lindenhof ein. Symbolfoto: Anke Donner

Artikel teilen per:

12.03.2016


Goslar. Die Jungschützen der privilegierten Schützengesellschaft Goslar laden am Montag den 14. März zum Ostereier-Schießen in das Schützenhaus Lindenhof ein.

Gäste und Vereinsmitglieder sind ab 17 Uhr herzlich willkommen und dürfen sich am Luftgewehrschießen ausprobieren. Jugendliche ab 12 Jahren dürfen in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten schießen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf eine Motivscheibe. Für das Schießen wird ein geringes Satzgeld erhoben, der Erlös kommt der Jungschützen-Abteilung zugute. Jugendliche zahlen 1 Euro für einen Satz /vier Schüsse, Erwachsene zahlen 2 Euro. Für 3 Euro gibt es bei den Jugendlichen drei Schuss-Sätze, bei den Erwachsenen für 5 Euro. Allen Mitmachern locken kleine Preise wie Schoko-Eier- und Hasen. Wer drei Schußsätze löst, bekommt zusätzlich einen gebackenen Osterhasen. Die privilegierte Schützengesellschaft freut sich auf viele Gäste, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Einfach hin und ausprobieren.


zur Startseite