Sie sind hier: Region >

Schliestedt: Senioren erhalten Osterüberraschung



Osterüberraschung für Senioren: 120 Gerbera-Sträuße überreicht

Die Spende kam von der Curt-Mast-Jägermeister-Stiftung.

Auf dem Foto die Übergabe der Gerbera-Sträuße von der Jägermeisterstiftung an die Bewohner*innen der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt vor dem Wohnbereich „Langhaus“ (3. von re. Ergotherapeutin Ina Halbe, 5 von re. Pflegedienstleiter Sirko Mros, ganz li. Birgit Lehnhoff, Chefin der Gärtnerei Lehnhoff aus Werlaburgdorf)
Auf dem Foto die Übergabe der Gerbera-Sträuße von der Jägermeisterstiftung an die Bewohner*innen der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt vor dem Wohnbereich „Langhaus“ (3. von re. Ergotherapeutin Ina Halbe, 5 von re. Pflegedienstleiter Sirko Mros, ganz li. Birgit Lehnhoff, Chefin der Gärtnerei Lehnhoff aus Werlaburgdorf) Foto: Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt

Schliestedt. Eine nachösterliche Überraschung bekamen jetzt die Bewohner der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt von der Curt-Mast-Jägermeister-Stiftung: Die Gärtnerei Lehnhoff aus Werlaburgdorf war beauftragt, 120 bunte Gerbera-Sträuße zu den Senioren in den Schöppenstedter Ortsteil zu bringen. Dies teilt die Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt mit.



In diesen schwierigen Coronazeiten sei jede weitere Abwechslung neben den sozialen Angeboten der hauseigenen Therapeuten und Betreuungskräfte sowie den Angehörigenbesuchen herzlich willkommen, werde damit doch auch immer wieder gezeigt, dass die gesellschaftlichen Kräfte die alten und pflegebedürftigen Menschen in den Heimen nicht vergessen werden. Ebenso erfreut habe sich die Chefin der Gärtnerei Lehnhoff gezeigt, die selber die Blumengrüße überbrachte.


zum Newsfeed