Braunschweig

Ostfalia informiert im BiZ über Sport- und Tourismusmanagement


Foto: Agentur für Arbeit
Foto: Agentur für Arbeit Foto: Agentur für Arbeit

Artikel teilen per:

22.05.2018

Braunschweig. Am kommenden Donnerstag, ab 16 Uhr, informiert die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter über Studienorganisation und Studieninhalte, Anforderungen im Studium sowie Perspektiven am Arbeitsmarkt. Darüber informiert die Agentur für Arbeit in ihrer Pressemitteilung.



Um 16 Uhr informiert Lukas Imbusch demnach über Sportmanagement, um 16:45 Uhr steht der Studiengang Tourismusmanagement mit Referentin Inga Sen im Mittelpunkt.Die Veranstaltungen findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit am Cyriaksring in Braunschweig statt.

Über die Studiengänge


Der Studiengang Sportmanagement bildet Fach- und Führungskräfte für verantwortliche und leitende Positionen im Management aus, die im weit gefassten Sinn mit den Aufgaben des Sportmanagements betraut sind. Tourismusexperten arbeiten in einer aufregenden, abwechslungsreichen und internationalen Branche, die nie schläft und sich ständig neu erfindet.


zur Startseite