Wolfenbüttel

Pädagogen-Abend im AHA-ERLEBNISmuseum



Artikel teilen per:

19.03.2014


Wolfenbüttel. Die 13. Mitmachausstellung „ Ist da jemand- die geheimnisvolle Reise ins Universum“ ist seit dem 10. März wieder in vollem Gange.

Kinder aus Schulen und Kindertagesstätten können an den Vormittagen das AHA-ERLEBNISmuseum auf der Lindener Straße 15 in Wolfenbüttel besuchen.

Erzieherinnen und Lehrer sind herzlich zu einem Pädagogen-Abend eingeladen. Am Montag, 24. März ab 18.00 Uhr bis zirka 20.00 Uhr gibt es für die Pädagogen die Gelegenheit sich die Mitmachausstellung vor dem Besuch mit Ihrer Gruppe anzuschauen und eingehend über das Ausstellungskonzept zu informieren.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter führen durch die Stationen und laden zum forschen und tüfteln ein. Interessierte müssen sich nicht anmelden. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite