Sie sind hier: Region >

Parkchaos am Fümmelsee - Jetzt greift die Stadt ein



Wolfenbüttel

Parkchaos am Fümmelsee - Jetzt greift die Stadt ein

von Sandra Zecchino


Am Fümmelsee ist alles zugeparkt. Foto: privat
Am Fümmelsee ist alles zugeparkt. Foto: privat Foto: Andreas Laas

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Aufgrund der Temperaturen ist der Andrang am Fümmelsee aktuell besonders hoch. Dieses führt zu einer chaotischen Parksituation, wie mehrere Leser mitteilten. regionalHeute.de fragte daraufhin bei der Stadt nach, wie mit der Situation umgegangen werde.



Aktuell stehen an der Landstraße etliche Fahrzeuge dicht an dicht, wie sich die Redaktion selbst vor Ort überzeugen konnte. Problematisch ist in dem Zusammenhang vor allem, dass der Bereich schwer einzusehen ist und der dortige Fahrradweg durch parkende Autos eingeengt wird.

Auf Anfrage von regionalHeute.de erläuterte Thorsten Raedlein, Pressesprecher der Stadt Wolfenbüttel, dass sich das Ordnungsamt die Situation anschauen werde und entsprechende Gespräche mit dem Betreiber des Bades und der Polizei geführt werden. Mittlerweile seien auch Kontrolleure vor Ort gesehen worden.


zur Startseite