Sie sind hier: Region >

Parken mit dem Handy - wann geht es los?



Braunschweig

Parken mit dem Handy - wann geht es los?

von Robert Braumann


Die Umsetzung des ersten Pilotprojektes soll dennoch in diesem Jahr starten, so die Verwaltung. Foto: Robert Braumann
Die Umsetzung des ersten Pilotprojektes soll dennoch in diesem Jahr starten, so die Verwaltung. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Braunschweig. Die Stadt will digitaler werden und hat verschiedene Projekte angeschoben, die auch den Bürgern Erleichterungen im Alltag bringen sollen. Ein Thema ist das Handy-Parken. Mit einem mobilen Bezahlsystem soll es ermöglicht werden.

Geplant war und ist, einen Testbetrieb auf ausgewählten innenstadtnahen Parkplätzen durchzuführen. Neben technischen Herausforderungen – so sind beispielsweise die aktuell eingesetzten Datenerfassungsgeräte nicht internettauglich und können daher für einen Testbetrieb nicht genutzt werden – haben sich auch rechtliche Fragestellungen ergeben, die momentan abschließend juristisch überprüft werden. Die Umsetzung des ersten Pilotprojektes soll dennoch in diesem Jahr starten, so die Verwaltung.


zur Startseite