Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Parkendes Auto beschädigt



Salzgitter

Parkendes Auto großflächig beschädigt

Insgesamt sei ein Schaden von zirka 2.000 Euro entstanden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter. In der Zeit zwischen Sonntag, 16 Uhr und Montag, 8 Uhr wurde der Mazda eines 50 Jahre alten Mannes in der Erzbahnstraße in Salzgitter Lebenstedt großflächig an der gesamten linken Seite beschädigt. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Zum verursachenden Fahrzeug würden keine konkreten Hinweise vorliegen. Es sei ein Schaden von mindestens 2.000 Euro entstanden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite