Goslar

Parkhausunfall - 3.500 Euro Schaden

von aktuell24cm


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

10.11.2019

Goslar. Freitagnachmittag fuhr ein Autofahrer auf die zweite Ebene des Parkhauses in der Bahnhofstraße in Seesen. Hierbei streifte er das Auto eines Elzeners, der von der dritten Ebene in Richtung Ausfahrt fuhr und aufgrund der schmalen Abfahrt anhielt. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Schaden zirka 3.500 Euro.





zur Startseite