whatshotTopStory

Patrick Guillou ist neuer Co-Trainer beim VfL Wolfsburg

von Bernd Dukiewitz


Patrick Guillou unterstützt von nun an Valerien Ismael. Foto: Frank Vollmer
Patrick Guillou unterstützt von nun an Valerien Ismael. Foto: Frank Vollmer Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

03.01.2017

Wolfsburg. Valerien Ismael bekommt zum Trainingsauftakt Unterstützung im Trainerteam. Patrick Guillou kommt von Girondins Bordeaux.


Der 46-Jährige Franzose spielte in der Bundesliga für den VfL Bochum und stammt aus Villingen-Schwenningen.

„Patrick passt hervorragend in unser Trainerteam. Er hat in Frankreich, England und Schottland gearbeitet und war zuletzt bei Girondins Bordeaux als Co-Trainer tätig. Mit ihm sind wir noch besser aufgestellt für die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen", betont Valérien Ismaël. „Patrick Guillou ergänzt mit seinen Fähigkeiten unseren Trainerstab, er spricht zudem vier Sprachen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", so Olaf Rebbe, Leiter Sport.


zur Startseite