whatshotTopStory
videocamVideo

Peine: Anrufer drohte mit Bombe

von Robert Braumann


Foto/Video: aktuell24 (BM) Foto: aktuell24(bm)

Artikel teilen per:

07.12.2016

Peine. Kurz vor 13 Uhr ging bei der Commerzbankfiliale in der Fußgängerzone ein Drohanruf ein. Laut Polizeiangaben war ein akzentfrei Deutsch sprechender Mann am Apparat, der sagte „Ich habe eine Bombe in der Bank deponiert, die geht gleich hoch“.



Daraufhin wurde die Polizei eingeschaltet und sperrte Teile der Innenstadt. Anhaltspunkte, die auf die Motivation des Täters schließen lassen, lägen nicht vor, hieß es in der Pressemitteilung der Polizei. Es werde ein Ermittlungsverfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten eingeleitet. In der Bank selbst fanden die Beamten keinen Sprengsatz oder ähnliches.


zur Startseite