whatshotTopStory

„Peine – stahlhart und todsicher“ - Lesung am 19. Oktober


Peiner Autoren des Regionalkrimis „Peine – stahlhart und todsicher“. Foto: Stadt Peine.
Peiner Autoren des Regionalkrimis „Peine – stahlhart und todsicher“. Foto: Stadt Peine.

Artikel teilen per:

06.10.2016

Peine. Am 19. Oktober 2016, um 19 Uhr, lesen die Peiner Nachwuchsautoren um Sabine Hartmann in der Stadtbücherei Peine Auszüge aus den vielen Kurzkrimis des Buches „Peine – stahlhart und todsicher“, so die Pressemitteilung der Stadt Peine.


Der Regionalkrimi beinhaltet verschiedene Kurzkrimis, die an Orten spielen, die Peinerinnen und Peiner sehr gut kennen sollten. Inspiriert von ihrer Heimatstadt hätten die Autoren ihre ganz eigene dunkle Seite nach außen gekehrt und freuten sich, diese in perfiden und doch humoristischen Krimis der Öffentlichkeit zu präsentieren. Karten für diese Lesung sind sofort in der Stadtbücherei und in der Krimistube in der Südstadt erhältlich. Auch eine Abendkasse wird es geben. Der Eintritt kostet 5 Euro.


zur Startseite