Aufgebockt: Reifendiebstähle bei Autohändler am Horstweg


Aufgebockt und abmontiert. Fotos: Polizei Peine
Aufgebockt und abmontiert. Fotos: Polizei Peine Foto: Polizei Peine

Peine. In der Nacht von vergangenem Donnerstag, 27. April, auf Freitag, 28. April, wurden durch unbekannte Täter zwei Autos bei einem Peiner Autohändler am Horstweg aufgebockt und die kompletten Radsätze entwendet.


Die Polizei sucht derzeit nach Anhaltspunkte und wendet sich mit Fragen an die Bevölkerung:
Wem ist in der näheren Umgebung Holz entwendet worden, beziehungsweise wer kann Hinweise zur Herkunft der Holzstämme geben, die nach Brennholz aussehen? Wer kann sonst Hinweise geben? Wem sind seit dem 28.April Reifensätze, passend für BMW-Fahrzeuge, angeboten worden?

Hinweise können der Polizei Peine unter folgender Telefonnummer mitgeteilt werden: 05171/999-0.

[image=5e176d3c785549ede64da847]


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität