Bargeld aus Praxis entwendet


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Polizei

Hohenhameln. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Mittwoch, 21 Uhr, und Donnerstag, 2.25 Uhr, in Praxisräume in der Straße "Am Pfannteich" in Hohenhameln ein. Nachdem die Täter sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zur Praxis verschafft hatten, entwendeten sie Bargeld und flüchteten anschließend unerkannt.


Die Schadenshöhe beträgt zirka 3.500 Euro, teilt die Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel mit.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität