Sie sind hier: Region > Peine >

FIFA-eSport Cup: VfL Wolfsburg und WOBCOM suchen besten Spieler



FIFA-eSport Cup: VfL Wolfsburg und WOBCOM suchen besten Spieler

Der VfL Wolfsburg und die WOBCOM GmbH suchen beim „Next Generation Cup“ am 17. Juni ab 19 Uhr die deutschlandweit talentiertesten Spieler im Bereich eFootball.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Vom Sofa zum eSport-Champion: Der VfL Wolfsburg und die WOBCOM GmbH suchen beim „Next Generation Cup“ am 17. Juni 2021 ab 19 Uhr die deutschlandweit talentiertesten Spieler im Bereich eFootball. Beim „Next Generation Cup“ können sich Profi- und Hobby-Gamer aus ganz Deutschland auf dem virtuellen Rasen im ‚1 gegen 1‘- Modus messen. Bei dem „Next Generation Cup“ powered by WOBCOM kämpfen die Teilnehmenden um den Titel bei der Fußballsimulation „FIFA 21“ auf der Playstation 4. Am Onlineturnier können sowohl Profi- als auch Hobby-Gamer kostenlos teilnehmen – bequem und coronakonform vom eigenen Wohnzimmer aus. Dies teilen die Stadtwerke Wolfsburg in einer Pressemitteilung mit.



Die Gewinner können sich über Gaming-Kopfhörer, FUT- Points und Trikots des VfL Wolfsburg sowie einen von vier begehrten „Meet and Play“-Plätzen in der Volkswagen Arena freuen. Roman Schlothauer, Betreuer E-Sport beim VfL Wolfsburg: „Wir sind davon überzeugt, dass wir beim ‚Next Generation Cup‘ ähnlich packende Duelle erleben werden, wie wir sie auch aus der realen Bundesliga kennen oder in der bevorstehenden Europameisterschaft sehen werden. Die Gesamtstruktur des eSports und insbesondere des eFootballs werden immer professioneller. Als erster Fußball- Bundesligist engagiert sich der VfL Wolfsburg bereits seit 2015 im Bereich des elektronischen Sports. In unserer Wolves E-Academy scouten und fördern wir bereits seit 2018 FIFA-Talente.“

Thomas Schulz, Leiter Vertrieb und Kundenservice bei der WOBCOM: „eSport-Games erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Entscheidend ist dabei natürlich eine stabile und möglichst schnelle Internetverbindung, damit das Gaming einwandfrei läuft. Als stolzer Partner der VfL Wolfsburg Frauen freuen wir uns daher insbesondere auf viele Gaming-Fans aus Wolfsburg, die bereits die Vorteile eines Glasfaseranschlusses nutzen können.“

Weitere Informationen und Details zum Turnier, zur Anmeldung und zum zeitlichen Ablauf gibt es online unter www.wobcom.de/esports. Zudem informieren WOBCOM und der VfL alle Interessierten bei Instagram.


zur Startseite