Kreisverwaltung wieder für alle Anliegen erreichbar

Ab dem morgigen Dienstag werden alle Serviceleistungen in den Kreishäusern wieder angeboten. Voraussetzung dafür ist jedoch eine Terminvereinbarung.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Frederick Becker

Peine. Die Peiner Kreisverwaltung bietet ab Dienstag, 5. Mai, wieder alle Serviceleistungen in den beiden Kreishäusern an. Es bleibt jedoch weiterhin notwendig, zuvor einen Termin per E-Mail oder Telefon zu vereinbaren. Ohne Voranmeldung ist ein Betreten der Kreishäuser nicht möglich. Kunden werden zum Termin von den Mitarbeitern der Kreisverwaltung an den Haupteingängen abgeholt. Dies teilt der Landkreis Peine mit.


Wie im Einzelhandel seien Besucher der Kreisverwaltung verpflichtet, einen geeigneten Mund-Nasenschutz zu tragen. Eine Desinfektion der Hände sei in den Eingangsbereichen der Kreishäuser möglich. Ziel dieser Maßnahmen sei es, alle Kunden und Mitarbeiter zu schützen und einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Corona Corona Peine