Landkreis Peine feiert Dienstjubiläen

Zwei Mitarbeiter sind schon 40 Jahre dabei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Peine. Es gibt mehrere Dienstjubiläen beim Landkreis zu feiern, wie dieser mehreren Pressemitteilungen berichtet.


Lesen Sie auch: Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz fördert Digitalisierung


Auf 40 Jahre Mitarbeit im Öffentlichen Dienst können Heike Bialek, Leiterin des Fachdienstes Soziales, und Birgit Spiller, ebenfalls tätig im Fachdienst Soziales, zurückblicken. Zum Jubiläum nahmen Bialek und Spiller am heutigen Mittwoch die Ehrung des Landkreises durch Landrat Henning Heiß entgegen.

Ein Vierteljahrhundert dabei


Auf 25 Jahre Mitarbeit im Öffentlichen Dienst können Tanja Grüttner und Nina Riemer, beide tätig im Fachdienst Soziales sowie Thorsten Radigk aus dem Fachdienst Ordnungswesen zurückblicken. Zum Jubiläum nahmen sie bereits am gestirgen Dienstag die Ehrung des Landkreises durch Landrat Heiß entgegen.

Aktualisierung, 4. August: Auch bei der Stadt Peine wird ein Dienstjubiläum gefeiert. Die städtische Mitarbeiterin Birgitt Tschesche wird heute anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums im öffentlichen Dienst vom Amtsleiter des Amtes Bildung/Kultur, Herrn Kühn, beglückwünscht. Tschesche wird derzeit als Küchenkraft in der Kindertagesstätte Bärenhöhle eingesetzt


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kindertagesstätte