Sie sind hier: Region > Peine >

Peine: Mehrere Autofahrer unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt



Mehrere Autofahrer unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

Drei Fahrer müssen mit Bußgeldverfahren und möglichen weiteren Konsequenzen rechnen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Mehrere Autofahrer waren am Freitagabend unter dem Einfluss von Drogen unterwegs. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Gegen 21:20 Uhr wurde auf der Braunschweiger Straße ein 46 Jahre alter Autofahrer aus Peine kontrolliert, der offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobe wurde angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Bereits um 20:10 Uhr wurde an der Autobahnabfahrt Peine ein 32 Jahre alter Autofahrer aus einem Peiner Ortsteil kontrolliert. Auch bei ihm wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Außerdem führte die anschließende Durchsuchung zum Auffinden von verbotenen Betäubungsmitteln.



Ein 25 Jahre alter Peiner wurde kurz zuvor gegen 19:54 Uhr an gleicher Stelle kontrolliert. Auch dieser stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. In diesen beiden Fällen wurden Blutproben entnommen und auch hier jeweils die Weiterfahrt untersagt. Bei allen Fahrzeugführern wurden zudem Bußgeldverfahren eingeleitet.


zur Startseite