Mit Drogen im Blut und gestohlenen Kennzeichen unterwegs


 Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Peine. In der Nacht zu Sonntag, um 1:09 Uhr, wurde im Bereich des Hagenmarktes ein Auto kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Wie die Polizei berichtet, stand der Fahrer zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.


Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass an dem Auto zuvor entwendete Kennzeichen angebracht waren. Der Wagen wurde ohne Zulassung und die nötige Versicherung geführt. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.


mehr News aus Peine