Sie sind hier: Region > Peine >

Vechelde: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer



Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Der 33-Jährige hatte einen Atemalkohol-Wert von 2,20 Promille.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Polizei

Vechelde. Durch Beamte der Polizeistation Vechelde wurde am Freitagabend kurz nach 21 Uhr in Köchingen auf der Landestraße 475, Einmündung Landestraße 473, ein 32-Jähriger aus der Gemeinde Vechelde kontrolliert, der mit seinem VW Polo unterwegs war. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Polizeibeamten bei dem Autofahrer Atemalkoholgeruch fest. Ein anschließender Test ergab einen AAK-Wert von 2,20 Promille. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Einbruch in Gartenlaube - Mehrere Flaschen Alkohol gestohlen


Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Das Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen wurde dem Mann ebenfalls untersagt.


zum Newsfeed