Sponsorenbeirat von PeineMarketing hat neuen Vorsitzenden


Thomas Severin, Sören Stolte, Gordon Firl (v. li.). Foto: PeineMarketing

Artikel teilen per:

10.09.2019

Peine. Der Sponsorenbeirat von PeineMarketing hat einen neuen Vorsitzenden. Kürzlich fand eine entsprechende Beiratssitzung statt. Das teilt die PeineMarketing GmbH in einer Pressemeldung mit.


Das Stadtmarketing in Peine wird seit Gründung von PeineMarketing im Jahr 2003 von zahlreichen Sponsoren unterstützt. Dabei sind diese Firmen nicht nur einfache Geldgeber – alle Premium- und Hauptsponsoren haben auch einen Sitz im Sponsorenbeirat, der mit seinen Anregungen, Ideen sowie konstruktiver Kritik die Arbeit der städtischen Tochter unterstützt. Der Vorsitzende dieses Beirates hat außerdem einen stimmberechtigten Sitz im Aufsichtsrat von PeineMarketing. Er ist damit ein wichtiger Interessenvertreter der Sponsoren gegenüber Politik, Verwaltung und der Gesellschafterin (Stadt Peine).

Mit Sören Stolte wurde jetzt einstimmig ein neuer Vorsitzender gewählt. Der 43-jährige Unternehmer ist Mitglied im Vorstand der Kaufmannsgilde, Inhaber des Kreiskurier Peine und mit seiner Firma bereits seit 2006 ebenfalls Sponsor bei PeineMarketing. Mitglied im Sponsorenbeirat wurde er jetzt als Vertreter der Kaufmannsgilde, die zu den Hauptsponsoren gehört. Stolte machte deutlich, dass der Beirat den anstehenden Prozess der Neuausrichtung von PeineMarketing konstruktiv und engagiert begleiten werde.

PeineMarketing-Geschäftsführer Thomas Severin und der stellvertretende Beiratsvorsitzende, PAZ-Geschäftsführer Gordon Firl, gratulierten Sören Stolte zu seiner Wahl und freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


zur Startseite