Sie sind hier: Region > Peine >

Vechelde hat neue Brandmeister



Vechelde hat neue Brandmeister

In der Gemeinde Vechelde wurde eine ganze Reihe von Ortsbrandmeistern ernannt. Auch ihre Stellvertreter wurden offiziell berufen.

Von links nach rechts: Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters Britta Schwartz-Landeck, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Vechelade Heiko Bohnhorst, stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bettmar Simon Jahns, stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt Florian Opitz, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt Stefan Alt, Bürgermeister Tobias Grünert und Gemeindebrandmeister Alfred Goldbeck
Von links nach rechts: Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters Britta Schwartz-Landeck, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Vechelade Heiko Bohnhorst, stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bettmar Simon Jahns, stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt Florian Opitz, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt Stefan Alt, Bürgermeister Tobias Grünert und Gemeindebrandmeister Alfred Goldbeck Foto: Gemeinde Vechelde

Vechelde. Wie der Rat der Gemeinde Vechelde in einer Pressemitteilung bekannt gibt, hat das Gremium gleich mehrere neue Brandmeister in ernannt. Sie sind auf sechs Jahre berufen. Nun wurden ihnen ihre offiziellen Ernennungsurkungen übergeben.



Der Rat der Gemeinde Vechelde hat Mario Behrens zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Liedingen, Christian Schäfer zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Liedingen, Heiko Bohnhorst zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Vechelde, Simon Jahns zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bettmar, Florian Opitz zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt und Stefan Alt zum Ortsrandmeister der Ortsfeuerwehr Wedtlenstedt in das Ehrenbeamtenverhältnis für die Dauer von sechs Jahren berufen.

Urkunden übergeben


Dazu sei nun die Übergabe der Ernennungsurkunden durch Herrn Bürgermeister Tobias Grünert im Beisein der allgemeinen Vertreterin des Bürgermeisters Britta Schwartz-Landeck und des Gemeindebrandmeisters Alfred Goldbeck erfolgt. Bürgermeister Tobias Grünert ist froh über die neuen Chefs: "Ich möchte mich an dieser Stelle bei den neu ernannten Ortsbrandmeistern und stellvertretenden Ortsbrandmeistern für ihr Engagement und ihre Bereitschaft diese so wichtige Aufgabe in der Gemeindefeuerwehr Vechelde wahrzunehmen ganz herzlich bedanken.“


zum Newsfeed