Sie sind hier: Region > Peine >

Edemissen: Versuchter Trickbetrug bei Senior



Vermeintlicher Gewinn: Trickbetrüger ruft 72-Jährigen an

Der Senior ist nicht auf den Trick hereingefallen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Eddesse. Am gestrigen Montag meldete sich gegen 11:30 Uhr ein unbekannter Anrufer bei einem 72-jährigen Mann in Edesse und teilte diesem mit, dass er einen Gewinn von 38.000 Euro erhalten habe. Eine Auszahlung des Gewinns wäre laut Anrufer nur möglich gewesen, wenn zuvor


Gutscheine über 1.000 Euro erworben worden wären und die dazugehörigen Codes dem Anrufer zuvor übermittelt werden. Der Angerufene kam diesem nicht nach, ein Schaden entstand somit nicht. Dies berichtet die Polizei.

Die Polizei verweise in diesem Zusammenhang auf die Seite der "Polizeilichen Kriminalprävention" unter dem Link www.polizei-beratung.de. Hier gebe es wertvolle Tipps und Ratschläge, um die Gefahr, Opfer einer Straftat zu werden, zu minimieren.


zur Startseite