Verstoß gegen Corona-Verordnung: Drei Haushalte in einem Auto unterwegs

Die Personen haben keine Masken getragen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Edemissen. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrollierten Polizisten am vergangenen Dienstag gegen 23:30 Uhr einen Wagen in der Eixer Straße in Edemitten. Dieser war mit insgesamt vier Personen aus drei verschiedenen Haushalten besetzt. Zudem trug keiner der Personen einen Mund-/Nasenschutz. Dies berichtet die Polizei.


Gegen die Personen habe die Polizei ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung eingeleitet.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Corona Corona Peine Polizei