Sie sind hier: Region > Peine >

Vorsicht Plastik! IKEA ruft Erdbeermarmelade zurück



Vorsicht Plastik! IKEA ruft Erdbeermarmelade zurück

Das Unternehmen nennt sogar den Grund, wie die Plastikteilchen in die Konfitüre gelangt sind.

Dieses Produkt ist betroffen.
Dieses Produkt ist betroffen. Foto: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Region. Wer seine Erdbeermarmelade bei IKEA kauft, sollte vorsichtig sein. Das Unternehmen ruft bestimmte Chargen der Erdbeerkonfitüre "Sylt Jordgubb" Bio 400g wegen möglicher Gefahr durch Kunststoffteile zurück. Das teilt IKEA in einem Produktrückruf mit.



Lesen Sie auch: Maggi ruft zwei Sorten "5 Minuten Terrine" zurück


IKEA bittet alle Kundinnen und Kunden, die "Sylt Jordgubb" Erdbeerkonfitüre Bio 400g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.03.2023, 02.03.2023, 03.03.2023 oder 28.03.2023 gekauft haben, das Produkt bei IKEA gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückzugeben. Es bestehe die Gefahr, dass Kunststoffteile in das Produkt gelangt sind.



Zerbrochene Sammelbehälter


Trotz aller Sorgfalt habe sich gezeigt, dass Kunststoffteile in einige Gläser des Produkts mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten gelangt sind. Die Plastikteile stammten von zerbrochenen Behältern, die beim Pflücken der Erdbeeren verwendet wurden. Aus diesem Grund ruft IKEA alle Produkte mit diesen Haltbarkeitsdaten zurück.

Das Produkt kann in jedem IKEA Einrichtungshaus gegen Erstattung des vollen Kaufpreises zurückgegeben werden. Ein Kaufbeleg (Kassenbon) ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der kostenlosen IKEA Rufnummer 0800-5893391.


zum Newsfeed