Sie sind hier: Region >

Peiner Autofrühling 2017 mit verkaufsoffenem Sonntag



Peine

Peiner Autofrühling 2017 mit verkaufsoffenem Sonntag

von Alexander Panknin


Autofrühling lockte viele Besucher in die Peiner Innenstadt. Fotos: Frederick Becker
Autofrühling lockte viele Besucher in die Peiner Innenstadt. Fotos: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. Wenn es langsam wieder wärmer wird, steht jedes Jahr auch der Autofrühling mit verkaufsoffenem Sonntag an. Rund 130 Neuwagen glänzten an diesem Wochenende, 22. bis 23. April, in der Peiner Innenstadt und verwandelten die Straßen und Wege ins „größte Peiner Autohaus“.



An diesem Wochenendewar das „Anfassen“ und „Fühlen“ ausdrücklich erwünscht.Die vielen Besucher durften es sich bequem machen und die Autos aus nächster Nähe anschauen.Wer nicht nur Schauen und Staunen wollte, der konnte sich auch von einem der zahlreichen Verkäufer beraten lassen.

Heute gab es als Abschluss zum Autofrühling noch einen verkaufsoffenen Sonntag. Dort hattendie Peiner Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet und präsentiertenviele„frühlingshafte“ Angebote.


Für musikalische Unterhaltung sorgten „Herman‘s Dixie Express“ und „Samba Beija Flore e.V.“. Außerdem erfreuten beeindruckende Walk-Acts die Gäste, denn „Corpus Titanum“ warmit seinen riesigen Fabelwesen ebenfalls in der Frühlingsmeile unterwegs.


Riesige Fabelwesen in der Peiner Innenstadt. Foto: Frederick Becker


Verkaufsoffener Sonntag



DiePeiner Geschäftsleute und die CityGemeinschaft luden alle Interessierten ab13 Uhr wieder zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Tolle Angebote, schöne Geschenkartikel und vieles mehr gab es in der Innenstadt zu entdecken. Auch auf eine gemütliche Tasse Kaffee musstenicht verzichtet werden. Die Peiner Lokalehatten ebenfalls geöffnet und freuten sich über vieleBesucher.

Das Apart Hotel Sehnde bot Kaffee und Kuchen im „Peiner Schwan“ an.

Gesundheitsmeile


"Sport ist gesund und hält fit!" Unter diesem Motto gab es auch dieses Jahr in der Schützenstraße wertvolle Tipps zum Thema Sport und Gesundheit. Inder Fitnessmeile präsentierten sich unter anderem Fitnessstudios und Gesundheitskassen.

Schicke Autos, vieleBesucher


[ngg_images source="galleries" container_ids="1579" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Rahmenprogramm


12 bis 18:00 Uhr - „Hula-hoop Kinderwerkstatt“ Buntes Kinderspektakel – Schwan Innenhof
13 bis 13.30 Uhr - Samba Beija Flor e. V.
13.30 Uhr - Hermanns Dixi
13.30 Uhr - Kaspertheater Kinderwerkstatt / Schwan Innenhof
14 bis 14.30 Uhr - Samba Beija Flor e. V.
14 Uhr - Stelzenläufer in wechselnden Kostümen (Corpus Titanium Stelzenartistik)
14 Uhr - Kaspertheater Kinderwerkstatt / Schwan Innenhof
14 Uhr - Hermanns Dixi
15 Uhr - Bobby-Car-Rennen / Schwan Innenhof
15 bis 15.30 Uhr - Samba Beija Flor e. V.
15 Uhr - Stelzenläufer in wechselnden Kostümen(Corpus Titanium Stelzenartistik)
16 Uhr - Kaspertheater Kinderwerkstatt / Schwan Innenhof
15 Uhr - Hermanns Dixi
16 bis 16.30 Uhr - Samba Beija Flor e. V.
16 Uhr - Stelzenläufer in wechselnden Kostümen (Corpus Titanium Stelzenartistik)
17 Uhr - Kaspertheater Kinderwerkstatt / Schwan Innenhof


zur Startseite