Sie sind hier: Region >

„Pferdefreunde Hedeper“: Ferienaktion für Kinder



Wolfenbüttel

„Pferdefreunde Hedeper“: Ferienaktion für Kinder


Melina (7 Jahre) aus Klein Denkte und Emma (10) aus Seinstedt bei einem Pferd. Laura Himbert und Annette Gerlach sehen zu.
Foto:Bernd-Uwe Meyer
Melina (7 Jahre) aus Klein Denkte und Emma (10) aus Seinstedt bei einem Pferd. Laura Himbert und Annette Gerlach sehen zu. Foto:Bernd-Uwe Meyer

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Abwechslungsreiche und interessante Stunden mit Pferden erlebten 25 Kinder auf dem gepflegten Pferdehof des Vereins „Pferdefreunde Hedeper“ an der Seinstedter Straße. Das berichtet Bernd-Uwe Meyer. Das schöne Erlebnis fand im Rahmen der Ferienpassaktion der Samtgemeinde Elm-Asse statt.



„Eine Nacht im Pferdestall“ lautete das Motto. Die Kinder durften unter fachkundiger Anleitung die Pferde striegeln und putzen. Kerstin Rücker vom Verein „Pferdefreunde Hedeper e. V.“ und ihre Helferinnen standen allen hilfreich zur Seite und gaben sich sehr große Mühe.

Von der Samtgemeinde Elm-Asse betreuten Sozialpädagogin Annette Gerlach, die Erziehungswissenschaftlerin Laura Himbert sowie die Jugendleiter/innen Dominique Brämer, Pia Krzyzaniak, Patrick Sandström, Anja Steinke und Tim Steinke die gelungene Aktion. Vor der Übernachtung in einem großen Pferdestall gab es einen Ausritt in das „Große Bruch“ hinein. Longenunterricht und einige Spiele rundeten die gelungene Aktion ab.


zur Startseite