Sie sind hier: Region >

Pilgerweg von Melverode bis zur Weststadt am 23. April



Braunschweig

Pilgerweg von Melverode bis zur Weststadt am 23. April

von Robert Braumann


Plakat: Thomas Roeseling
Plakat: Thomas Roeseling

Artikel teilen per:




Braunschweig. Der Ökumene-Ausschuss des Pfarrgemeinderates der katholischen Gemeinde St. Cyriakus in Braunschweig lädt alle Interessierten am Samstag, 23. April, zu einem ökumenischen Pilgerweg ein. Er führt etwa elf Kilometer entlang zahlreicher Kirchen - von St. Nikolai in Melverode bis St. Cyriakus in der Weststadt. In den Kirchen wird kurz über die jeweilige Gemeinde informiert.

Start ist um 10 Uhr an der St. Nikolai-Kirche in Melvenrode (Görlitzstr. 17). Der Weg führt über Stöckheim (Kirche zum Heiligen Leiden Christi) nach Rüningen zur Agape-Feier in St. Hedwig (Am Westerberg 27). Im Anschluss pilgern die Teilnehmer weiter zur Auferstehungskirche in der Gartenstadt sowie zur Versöhnungskirche nach Broitzem. Der Weg endet gegen 16.30 Uhr in St. Cyriakus (Donaustraße 12) mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Anmeldung und weitere Infos: Kath. Gemeindebüro St. Cyriakus (Tel.: 0531 / 6 80 39 40) oder Ev. Gemeindebüro Emmaus (Tel.: 0531/84 18 80)


zur Startseite