Sie sind hier: Region >

Playoff-Start: Herzöge fordern Dragons Rhöndorf heraus



Wolfenbüttel

Playoff-Start: Herzöge fordern Dragons Rhöndorf heraus


Demetrius Ward wird auch in den Playoffs der Schlüsselspieler der Herzöge sein. Foto: Reinelt/PresseBlen.de
Demetrius Ward wird auch in den Playoffs der Schlüsselspieler der Herzöge sein. Foto: Reinelt/PresseBlen.de Foto: Reinelt/PresseBlen.de

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die spannendste und schönste Zeit des Basketball-Jahres startet am Wochenende in der zweiten Basketball Bundesliga ProB – und die Herzöge Wolfenbüttel sind nach einem Jahr Abstinenz wieder dabei! Als Hauptrunden-Sechster der Nordstaffel trifft das Team von Coach Steven Esterkamp in der „Best-of-three“-Serie auf die Dragons Rhöndorf, ihres Zeichen Drittplatzierter im Süden. Tip-off des ersten von drei möglichen Spielen ist am Samstag um 19 Uhr im DragonDome, Bad Honnef.



Herzöge setzen auf Teambasketball


„Play-Offs sind das Beste! Alle Mannschaften spielen noch härter, körperlicher und mit mehr Energie. Außerdem kommt es auf jedes einzelne Spiel an, denn eine Niederlage kann deine Saison ganz plötzlich beenden“, schickt Trainer Esterkamp vor dem Start der Meisterrunde voraus. Sein Team hat nach anfänglichen Schwierigkeiten und immer wiederkehrender Personalprobleme (Verletzung, Nicht-Verfügbarkeit der Doppellizenzspieler) die Qualifikation für die Playoffs äußerst souverän gemeistert...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:


http://regionalsport.de/playoff-start-herzoege-fordern-dragons-rhoendorf-heraus/


zur Startseite