Sie sind hier: Region >

Polen fährt 2018 nach Russland: „Wolf“ Kuba auf Rekordkurs



Wolfsburg

Polen fährt 2018 nach Russland: „Wolf“ Kuba auf Rekordkurs

von Frank Vollmer


Auf Rekordkurs: Jakub Blaszczykowski. Foto: Agentur Hübner
Auf Rekordkurs: Jakub Blaszczykowski. Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Jakub Blaszczykowski hat die Endrunde der WM 2018 in Russland erreicht. Am letzten Spieltag der Qualifikation gelangen dem Wolfsburger mit Polen noch einmal zwei glatte Siege gegen Montenegro und Armenien. Nun jagt „Kuba“ einen ewigen Rekord.



Kuba jagt Zewlakow



Erstmals seit der WM 2006 in Deutschland wird Polen 2018 in Russland wieder bei einer Weltmeisterschafts-Endrunde vertreten sein. Mit zwei Siegen gegen Montenegro (6:1) und Armenien (4:2) wurde das Bundesliga-Trio Robert Lewandowski, Lukasz Pisczek und Blaszczykowski sicher Gruppensieger der Gruppe E.


Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/polen-faehrt-2018-nach-russland-wolf-kuba-auf-rekordkurs/


zur Startseite