Sie sind hier: Region >

Polizei beendet Gartenparty in Oelber



Salzgitter

Polizei beendet Gartenparty in Oelber


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Oelber.  Im Verlauf des Samstagabends erhielt die Polizei mehrere Hinweise auf eine Ruhestörung in der Ortschaft Oelber a.w.W. Hier konnte festgestellt werden, dass ein 21-jähriger Bewohner des Ahornweges eine Gartenparty veranstaltete.

Um 21:30 Uhr erfolgte eine erste polizeiliche Ermahnung, bereits zu diesem Zeitpunkt zeigten sich die Partygäste uneinsichtig und kooperierten nur bedingt mit den einschreitenden Beamten. Gegen 02:00 Uhr kam es erneut zu einem Polizeieinsatz. Da sich die Partygäste unkooperativ zeigten, mussten weitere Polizeikräfte angefordert werden. Im Anschluss daran wurde die Party, durch die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte, aufgelöst, vereinzelt mussten Platzverweise ausgesprochen werden. Den 21 Jährigen erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.


zur Startseite