Braunschweig

Polizei berät vor Ort – Einbruchschutz in Kralenriede

von Polizei Braunschweig


Foto: www.k-einbruch.de

Artikel teilen per:

28.01.2015


Braunschweig. Einbrecher kommen nicht des nachts - sondern laut Statistik in den meisten Fällen am Nachmittag oder frühen Abend, wenn offensichtlich niemand zu Hause ist. Und ihr Weg führt geradewegs durch die Terrassen- oder Haustür in die Wohnung.

Wie man sich wirkungsvoll schützen kann, darüber informieren Beamte der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle am Freitag, den 30.01.15, ab 10.00 Uhr im Einkaufszentrum Bienroder Weg. Die Experten vereinbaren bei der Gelegenheit auch Termine zur Schwachstellenanalyse am Haus oder der Wohnung - unverbindlich und kostenlos.


zur Startseite