whatshotTopStory

Polizei - Dein Freund und Helfer

Die Polizeiinspektion unterstützt den Verein "Wir helfen Kindern". Dieser macht dafür Werbung auf seinem Hüpfburg-Anhänger.

von Anke Donner


Volker Machura und Volker Warnecke, Leiter der Polizeiinspektion SZ/WF/PE vor dem Anhänger des Vereins "Wir helfen Kindern".
Volker Machura und Volker Warnecke, Leiter der Polizeiinspektion SZ/WF/PE vor dem Anhänger des Vereins "Wir helfen Kindern". Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

21.09.2020

Region. Die Polizeiinspektion Salzgitter-Wolfenbüttel-Peine unterstützt mit einer tollen Aktion den Verein "Wir helfen Kindern". Ab sofort prangt eine Polizeiwerbung auf dem Anhänger des Vereins. In dem Anhänger wird die Hüpfburg des Vereins transportiert.



Volker Machura, Vorsitzender von Wir helfen Kindern e.V., erklärt, wie es zu der Aktion kam: "Wir haben eine tollen Partner gefunden für unseren Verein. Nämlich die Polizeiinspektion Salzgitter-Wolfenbüttel-Peine. Es ist ein Banner, der direkt von der Polizeiakademie kommt. Das ist Werbung für das Polizeistudium. Und da wir schon seit vielen Jahren von der Polizei, von der Doppelkopf-Spenden-Kasse, profitieren, war das für uns ein Ritterschlag, dass die Polizei den Wunsch hatte, sich auf unserem Anhänger zu verewigen. Da sind wir sehr stolz drauf", sagt Machura.

"Besonders schützenswerter Teil der Gesellschaft"


Und auch die Polizei macht deutlich, wie bedeutsam die Aktion ist. "Unsere Kinder sind ein besonders schützenswerter Teil unserer Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, allen Kindern Teilhabe zu ermöglichen und Benachteiligungen entgegen zu wirken. Die Polizei Salzgitter – als Freund und Helfer – unterstützt daher alle Initiativen, die für Kinder, insbesondere in Problemlagen, eintreten. Ich freue mich, dass wir in Salzgitter mit dem gemeinnützigen Verein „Wir helfen Kindern e.V.“ eine „tolle Truppe“ haben, die seit vielen Jahren mit großem Erfolg für Kinder arbeiten und wünsche dem Verein auch weiterhin viel Erfolg und viele Unterstützer. Wir sind dabei", sagt Volker Warnecke, Leiter der Polizeiinspektion.


zur Startseite