Sie sind hier: Region >

Polizei Edemissen sucht die Eigentümer sichergestellter Räder



Peine

Polizei Edemissen sucht die Eigentümer sichergestellter Räder

Die Fahrräder stammen vermutlich aus einem Fahrraddiebstahl im Februar.

Die Polizei sucht die Besitzer dieser Fahrräder
Die Polizei sucht die Besitzer dieser Fahrräder Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Edemissen. Bereits am 23. Februar gegen 12 Uhr soll sich laut Polizei in Edemissen, Ortsteil Klein Blumenhagen, ein Fahrraddiebstahl ereignet haben. Mehrere Fahrräder wurden kurz darauf in der Garage eines Mannes gefunden, deren Besitzer die Polizei nun such.



Eine aufmerksame Zeugin hatte im Februar den Diebstahl ihres Fahrrades bemerkt und sich daraufhin vorbildlich verhalten. Nachdem sie sich das Kennzeichen des offensichtlichen Täterfahrzeuges und eine Beschreibung des Mannes gemerkt hatte, hatte sie unverzüglich die Polizei alarmiert. Diese konnte auf Grund von durchgeführten Ermittlungen einen 49-jährigen Mann aus Peine als möglichen Täter
identifizieren.


Bei der späteren Durchsuchung der Wohnung des Mannes und seiner Garage konnten sieben Fahrräder aufgefunden und sichergestellt werden. Die Polizei schließt derzeit bei ihren Ermittlungen nicht aus, dass die Räder entwendet wurden.
Mögliche Geschädigte konnten bis heute nicht ermittelt werden.

Die Polizei Edemissen sucht daher die Eigentümer der abgebildeten Räder und bittet diese, sich mit den Beamten der Dienststelle in Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite