Sie sind hier: Region >

Polizei fasst Autoeinbrecher nach Zeugenhinweis



Braunschweig

Polizei fasst Autoeinbrecher nach Zeugenhinweis

von Polizei Braunschweig


Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Ein lautes Knacken hörte ein Anwohner (63) am Ägidienmarkt am späten Samstagabend und veranlasste ihn, aus dem Fenster seiner Wohnung zu schauen.

Dabei sah der Zeuge, wie ein Mann die Seitenscheibe eines vor der Kirche geparkten Autos eindrückte und einstieg. Sofort alarmierte seine Ehefrau die Polizei, die kurz darauf die noch im PKW sitzende Person festnehmen konnte. Der 27-jährige Nordafrikaner gab später zu, im Fahrzeug eine Tasche gesehen zu haben, die ihn anlockte. Eine Geldbörse hatte er sich schon eingesteckt. Schon an den Vortagen und auch am Samstagabend hatte die Polizei im Bereich Magniviertel vermehrt Autoaufbrüche zu verzeichnen, bei denen Gegenstände im Fahrzeuginneren offenbar die Täter anlockten.


zur Startseite